Entstehung

Die Dorfgemeinschaft Pattscheid-Romberg-Linde e.V. fusionierte 2014 aus den beiden Dorfgemeinschaften Pattscheid e.V. und Romberg-Linde e.V.. Diese wurden 1952 gegründet und teilten sich das Gebiet Pattscheids auf. Der nördliche Teil gehörte somit zu Romberg-Linde, der südliche zu Pattscheid.

Seit 1953 feierten beide Vereine ihr Dorffest (früher Heimatfest) im Sommer gemeinsam.

Ab Mitte der 2000er richteten die Dorfgemeinschaften zunehmend weitere Veranstaltungen zusammen aus, so dass eine Verschmelzung sinnvoll erschien.